Interviews

10. März 2021

Literatur als Einmischung und Eroticum

Ein Gespräch mit Hubert Klöpfer über das Büchermachen und den aufmüpfigen Anspruch, „gehörig politisch“ zu sein.


17. Februar 2021

Katholische Radfahrer und Trennlinien im Zickzack

Ein Gespräch mit Michael Braun über das Verhältnis von Literatur und Politik.


11. Januar 2021

„Heimat ist kein Ort, aus dem man vertrieben werden kann.“

Ein Gespräch mit Iris Wolff über die Unschärfe der Welt und ihren gleichnamigen Roman.


29. Dezember 2020

Gejagt von seinen eigenen Bildern

Ein Gespräch mit Jan Süselbeck über die Zwänge und Schwächen von Günter Grass.


5. Oktober 2020

Von Texten und Textilien

Ein Gespräch mit Susanne Bader, der Geschäftsführerin der Freiburger Traditionsbuchhandlung Zum Wetzstein.


1. Juli 2020

Auf eine Zigarette mit Christian Kracht 

Ein Gespräch über Ostereier und die Rückkehr in die Schweiz.